Terms & Policies

If you are reading this then it's quite likely you don't really know us at all!

These pages are filled with legal ease & data policies that essentially say we will not do anything bad.  We have this page up because it's the law, not because we think it tells you anything useful.

What you really want to know is, "can I really trust these dudes", right?  In which case reading the rest of this page is highly unlikely to actually help.  Who knows, we could have copied & pasted this from anywhere on the internet!

Of course, all this is important, but we think the best way to get your questions answered is by picking up the phone and giving us a call or dropping in to see us. We have an amazing bean to cup coffee machine that we'd be happy to fire upon your arrival.

Inqbate operates from both the UK & Germany through two separate companies.  If you deal with our German office then its most likely you will need the German company details and if you deal with our UK office then... well, you get the idea.

Germany:
Inqbate, Verladeplatz 3, 1.OG, 67269 Grünstadt | Christopher Gibbons | DE311582910 | hello(a)inqbate.business

United Kingom:
Inqbate | 48 Noverwood Drive, HR1 4PN | 06829128 | GB990133817

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Inqbate, Christopher Gibbons,Verladeplatz 3, 67269 Grünstadt

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.

Zu diesen personenbezogenen Daten zählen der Vorname und der Name, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Ebenso als personenbezogene Daten gelten Informationen zu Hobbies, Mitgliedschaften und Vorlieben sowie Internetseiten, die aufgerufen wurden.

Diese Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt.

Registrierung auf unserer Webseite

Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, um personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen der Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdaten.

Die Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf Leistungen und Inhalte, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Bedarf haben angemeldete Nutzer die Möglichkeit, die im Rahmen der Registrierung genannten Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Damit wir kostenpflichtige Leistungen erbringen können, fragen wir zusätzliche Daten ab. Das gilt zum Beispiel für die Angaben zur Zahlung.

Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten.

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Facebook Social Plug-in

Wir binden auf unseren Webseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Sie erkennen die Plug-ins - eine Übersicht finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/Plug-ins/ - am Like-Button (Gefällt mir) oder am Logo von Facebook.

Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-in auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren.

Facebook wird über das Plug-in informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert.

Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-in Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen.

Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-ins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“).

Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung).

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

1.Inqbate Workspace ist ein Projekt von INQBATE.BUSINESS, Verladeplatz 3, 67269 Grünstadt, nachfolgend auch Anbieter genannt.

2.Das Angebot richtet sich sowohl an Privatkunden als auch an Unternehmer. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Nachfolgend ist dieser Vertragspartner auch Nutzer oder Kunde genannt.

§ 2 Leistungsbeschreibung

1.Gegenstand ist das Bereitstellen von Arbeitsplätzen in einer Büroumgebung einschließlich Internetnutzung. Die Büroarbeitsplätze sind ausgestattet mit: Tisch, Stuhl, Strom, WLAN.

2.Je nach gewähltem Leistungsumfang ist die Nutzungsmöglichkeit bestimmter Leistungen auf eine bestimmte Art der Nutzung und / oder bestimmte Zeit beschränkt. Die angebotenen Leistungen und Preise sind
unter www.Inqbate.Business/Preise einsehbar und können jederzeit angepasst werden.

3.Die Arbeitsplatze dürfen durch den Nutzer nur für den im Vertrag bezeichneten Betrieb und den angegebenen Zweck benutzt werden. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung berechtigt den Anbieter zur fristlosen Kündigung.

4.Die Berechtigung zur Nutzung ist nicht übertragbar.

§ 3 Unzulässige Nutzung

1.Die Nutzung des Angebots für ungesetzliche oder in diesem Vertrag ausgeschlossenen Zweck ist unzulässig.

2.Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, die Dienste nicht in einer Art und Weise zu nutzen, die zur Beschädigung, Zerstörung, Überlastung oder sonstigen Unbenutzbarkeit der bereitgestellten Infrastruktur führen oder Störungen selbiger für andere Nutzer verursachen.

3.Der Nutzer unternimmt keine Versuche unberechtigten Zugriffs auf die Infrastruktur durch Hacking oder ähnliche Methoden.

4.Der Nutzer bestätigt, dass er die Dienste und Infrastruktur für keine der im Folgenden aufgezählten Tätigkeiten nutzen wird:

1.Nutzung im Zusammenhang mit Gewinnspielen,Schneeballsystemen, Kettenbriefen, SPAM E-Mail, oder sonstige Art von unerwünschten Nachrichten oder Werbung;

2.Diffamierung, Belästigung, Missbrauch, Stalking, Bedrohung oder sonstige Verletzung gesetzlicher Bestimmungen (wie Schutz der Privatsphäre, Persönlichkeitsrecht) von Personen oder Firmen inner und außerhalb des Coworking Spaces;

3.Verbreitung von beleidigenden, sittenwidrigen, pornografischen oder sonstigen ungesetzlichen Materialien oder Daten innerhalb oder über die bereitgestellte Infrastruktur;

4.Bereitstellung oder Verbreitung von Daten, die Bilder, Bewegtbild, Software oder sonstiges Material enthalten, das Gesetzen zum Schutz von geistigem Eigentum (z.B. Markenrecht) unterliegt, es sei denn der Nutzer ist Rechte- inhaber oder besitzt die Berechtigung zur Verbreitung;

5.Verbreitung von Daten, die Viren, Trojaner, Würmer, Bots oder sonstige Schadsoftware enthalten;

6.illegaler Download von urheberrechtlich geschützten Daten;

7.Abhalten oder Behinderung anderer Nutzer vom Zugang und Anwendung der Services und Infrastruktur;

8.unrechtmäßige Beschaffung von Informationen von anderen Nutzern, insbesondere auch deren E-Mail Adressen, ohne deren Zustimmung.

§ 4 Zugangsbedingung

1.Der Zugang zum Inqbate Workspace ist nur während der Kernöffnungszeiten, täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Der Nutzer erkennt die Öffnungszeiten ausdrücklich an.

§ 5 Vertragsabschluss

1.Mit der Buchung durch den Kunden kommt ein Vertrag mit dem Anbieter entsprechend des vom Kunden gewählten Tarifs zustande.

§ 6 Tarife, Zahlungsmodalitäten

1.Alle Preise sind Nettopreise exklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und beziehen sich nur auf die angegebenen Dienstleistungen. Darüber hinausgehende Servicedienstleistungen sind gesondert zu vergüten. Es gelten hierfür die jeweils gesondert ausgewiesenen Tarife / Preise.

2.Die Nutzungsgebühr ist unmittelbar mit dem Vertragsschluss fällig. Eine laufende Nutzungsgebühr ist spätestens am dritten Werktag eines jeden Monats fällig. Der Nutzer hat die Zahlung bar oder auf das angegebene Konto des Anbieters, für diesen kostenfrei, zu leisten. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist der Eingang auf dem Konto des Anbieters.

§ 7 Dauer des Vertrages, Kündigung

1.Das Vertragsverhältnis besteht nur so lange, wie der Kunde im Vorraus gezahlt hat.

2.Das Recht zur vorzeitigen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Seiten und für alle Fälle unberührt. Alle Kündigungen bedürfen der Schriftform.

3.Der Anbieter kann das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn ein Grund zur außerordentlichen Kündigung vorliegt. Dieser liegt vor, wenn der Kunde mit seinen Zahlungsverpflichtungen zweimalig in Verzug gerät oder seine vertraglichen Pflichten in sonstiger Weise schuldhaft verletzt. Ferner, wenn die Grundlage für das Nutzungsverhältnis mit dem Kunden wegfällt (Beendigung des Hauptmietverhältnisses).

4.Der Kunde kann das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn ihm die Fortsetzung des Nutzungsverhältnisses nicht zugemutet werden kann.

§ 8 Datenschutz, Haftung, Versicherung

1.Beide Parteien werden die jeweils anwendbaren, insbesondere die in Deutschland gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen beachten und ihre im Zusammenhang mit dem Vertrag eingesetzten Beschäftigten auf das Datengeheimnis gem. § 5 BDSG verpflichten, soweit diese nicht bereits allgemein entsprechend verpflichtet sind.

2.Der Nutzer erklärt sein Einverständnis damit, dass seine für die Vertragsdurchführung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden.

3.Dem Nutzer steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Anbieter verpflichtet sich in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Kunden.

4.Der Nutzer hat die Arbeitsplätze vor Vertragsschluss besichtigt. Er hat zur Kenntnis genommen, dass sich es sich um ein Großraumbüro handelt, welches nicht separat verschließbar ist. Er verzichtet wegen des ihm bekannten Zustands auf etwaige Ansprüche gemäß §§ 536, 536 a BGB. Minderungsansprüche bestehen insoweit nicht.

5.Der Nutzer erkennt an, dass sich der jeweils von ihm genutzte Arbeitsplatz einschließlich sämtlicher Einrichtungsgegenstände vor Nutzungsbeginn in vertragsgemäßen Zustand befindet.

6.In allen Fällen, in denen der Anbieter im geschäftlichen Verkehr aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Anspruchsgrundlagen zum Schadens oder Aufwendungsersatz verpflichtet ist, haftet der Anbieter nur, soweit ihm Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit, oder eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit zur Last fällt. Hiervon unberührt bleibt die Haftung für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertrags- pflichten und Garantien. Die Haftung ist jedoch insofern auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden beschränkt. Die Haftung für Folgeschäden, insbesondere auf entgangenen

Gewinn oder Ersatz von Schäden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, dem Anbieter fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.

7.Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Schutzrechten Dritter im Bezug auf Arbeiten der Nutzer, sowie die Übermittlung von Daten und Datenträgern durch den Nutzer. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass alle wettbewerbsrechtlichen, urheberrechtlichen, markenrechtlichen, datenschutzrechtlichen oder sonstige Rechtsverstöße im Rahmen der Vertragsbeziehung zum Anbieter unterbleiben. Sofern der Anbieter von derartigen Rechtsverstößen Kenntnis erhält, wird das Vertragsverhältnis unverzüglich gekündigt. Im Falle eines Rechtsverstoßes hält der Nutzer den Anbieter von jeglichen Ansprüchen Dritter frei. Der Nutzer ersetzt dem Anbieter die Kosten der Rechtsverfolgung in der Höhe der gesetzlichen Anwaltsgebühren für den Fall, dass der Anbieter von Dritten infolge einer Rechtsverletzung in Anspruch genommen wird.

8.Der Anbieter übernimmt keine Gewähr bei Verlust oder Diebstahl im Coworking Space. Jeder Nutzer ist für die Sicherheit seiner persönlichen Gegenstände selbst verantwortlich. Diebstahl im Coworking Space wird in jedem Fall zur Anzeige gebracht. Es besteht kein Versicherungsschutz für persönliche Gegenstände der Nutzer. Hierfür wird der Abschluss einer geeigneten persönlichen Versicherung empfohlen.

§ 9 Schlussbestimmungen

1.Auf den vorliegenden Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. 2.Zwischen Anbieter und Kunde gelten ausschließlich diese AGB.

3.Sofern der Kunde Kaufmann ist, wird für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag ergeben, die Stadt Ludwigshafen als Gerichtsstand vereinbart.

4.Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder die Wirksamkeit durch einen später eintretenden Umstand verlieren, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt.

5.Der Anbieter hat sich keinen freiwilligen Verhaltenskodizes unterworfen. 6.Verbindliche Vertragssprache ist deutsch.

Privacy Policy & Terms of Service

Terms of Service - Translation from - https://inqbate.business/agb/
§ 1. General
1.Inqbate Workspace is a project of INQBATE.BUSINESS, Verladeplatz 3, 67269 Grünstadt, hereafter referred to the provider.
2.The offer is aimed at both private customers and entrepreneurs. Entrepreneur is any natural or legal person or legal person Passenger company which, upon conclusion of the contract in exercise of their commercial or self-employed occupational activity. The following is
this contracting party also called user or customer.
§ 2 Description of services
1. The object is to provide workstations in an office environment including internet usage. The office workstations are equipped with: Table, chair, electricity, wifi.
2. Depending on the scope of service is the use of certain Benefits to a certain type of use and / or specific time limited. The offered services and prices are available  under www.Inqbate.Business/prices and can be changed by any time.
3.The workplaces may only be used by the user who signed the contract and the stated purpose. If any kind of violation of this provision occurs the provider is entitled to cancel the contract immediately.
4.The authorisation to use is not transferable.
§ 3 Illegal use
1.The use of the offer for unlawful or in this contract excluded purpose is inadmissible.
2.The user undertakes in particular, the services not in a kind and way to exploit, damage, destruct, overload or lead to non-usability of the provided infrastructure or for other users cause.
3.The user does not attempt unauthorised access to the Infrastructure through hacking or similar methods.
4.The user confirms that he will not use the services and infrastructure for any of the use the following activities:
1.use in connection with sweepstakes, pyramid schemes, Chain letters, SPAM e-mail, or any other kind of unwanted News or advertising;
2.Defamation, harassment, abuse, stalking, threat or other
violation of legal provisions (such as privacy, personality right) of persons or companies inside and outside of the Coworking Spaces;
3. Dissemination of offensive, immoral, pornographic or other illegal materials or data within or about the provided infrastructure;
4. Provision or dissemination of data, images, video, software or other material containing laws for the protection of Intellectual Property (e.g., trademark) unless the user is a copyright owner or has the authorisation for distribution;
5.Distribution of data containing viruses, Trojans, worms, bots or others containing malicious software;
6.illegal download of copyrighted data;
7.Abstract or obstruct other users from access and use of the services and infrastructure;
8.appropriately obtaining information from other users, especially their e-mail addresses, without their consent.
§ 4 access condition
1. Access to Inqbate Workspace is only during core opening hours, daily from 09:00 to 18:00. The user accepts these the Opening hours.
§ 5 contract conclusion
1.With the booking by the customer a contract according to the tariff chosen by the customer will be closed with the provider.
§ 6 tariffs, payment methods
1.All prices are net prices exclusive of the applicable value added tax and refer only to the specified services. Additional services are to be remunerated separately. The separately stated tariffs / prices apply.
2.The user fee is immediately due upon conclusion of the contract. A running fee is due on the third working day of each monthly due, at latest. The user has the proceed the payment in cash or transfer it on the account of the provider, free of charge for the provider. Decisive for the
Timeliness of payment is the receipt in the account of the provider.
§ 7 Duration of the contract, termination
1.The contractual relationship exists only as long as the customer pays in advance.
2.The right to early termination for any important reason remains for both parties and for all cases untouched. All cancellations must be made in writing.
3.The provider can cancel the contract without observing a termination of cancellation with immediate effect, if a extraordinary reason is given. This occurs when the customer happens to default his obligations of payment two times in a row or violates his contractual obligations in another way. Furthermore, if the basis for the relationship of use with the customer is omitted (termination of the main rental).
4.The customer can cancel the contract without observing a notice period terminate with immediate effect, if the continuation of the contract cannot be expected.
§ 8 Data protection, liability, insurance
1. Both parties will apply the applicable ones, especially those in Germany to comply with valid data protection regulations and their Employees employed in connection with the contract Data secrecy acc. Obligate § 5 BDSG, if not already generally obliged accordingly.
2. The user agrees that his for the contract necessary personal data is saved on data carriers.
3.The user is entitled to revoke  his consent at any time with effect for the future. In this case the provider is committed to immediate deletion of the customer's personal data.
4.The user has visited the workplaces before concluding the contract. He has to
noted that it is a large office, which is not separately lockable. He renounces because of the knowledge of him to any claims according to §§ 536, 536 a BGB. Reduction claims do not exist.
5.The user acknowledges that the respective workstation used by him including all furnishings before start of use are presented according the contract.
6.In all cases where the provider is in business due to contractual or statutory claims for damages or obligation to pay compensation, the provider is only liable insofar as he is gross negligence, or injury to life, body or health to the load. This does not affect the liability for the culpable Violation of essential contractual obligations and guarantees. The liability is however insofar on the foreseeable, contract-typical damage limited. Liability for consequential damages, in particular for lost gain or compensation for damages of third parties is excluded, unless
The provider is charged with intent or gross negligence.
7.The provider does not take liability for the infringement of property rights. Third in relation to the work of users, as well as the transmission of data by the user. The user is responsible for that
all competition, copyright, trademark, data protection or other legal violations in the context o contractual relationship with the provider is omitted. If the provider becomes aware of such legal violations the contractual relationship gets terminated immediately. In the case of a legal violation, the user holds the provider of any claims of third parties free. The user replaces the cost of legal action in the amount of legal fees in the event that the provider of third parties as a result of an infringement is claimed.
8.The provider does not take any responsibility for loss or theft in Coworking Space. Every user is responsible for the security of his personal objects. Theft in coworking space is in in any case for display. There is no insurance coverage for personal belongings of users. For this purpose, the conclusion of a suitable personal insurance is recommended.
§ 9 Final Provisions
1.This contract is exclusively subject to German law.
2. Between provider and customer there  are exclusively these terms and conditions.
3.If the customer is a merchant, will be responsible for any disputes arising from or in connection with the present contract the city Ludwigshafen is agreed as place of jurisdiction.
4.Should individual provisions of this contract be ineffective or the effectiveness by a later occurring circumstance lose, the remains effectiveness of the contract otherwise unaffected.
5.The supplier has not submitted to any voluntary codes of conduct.
6. Compulsory contract language is German.